logo

TIPP VON MAREN WEIDANZ

 

Deka, die Frau mit dem goldenen Blut, ist zurück. Ihre Schöpferin, die junge New York Times Bestseller-Autorin Namina Forna aus Sierra Leone mit Wohnsitz USA, legt Band 2 ihrer spannenden Fantasy-Trilogie vor. 
Ihre Heldin Deka und ihr Kampf für Gerechtigkeit und Emanzipation im Reich von Otera geht weiter. Die Goldenen Göttinnen sind aus ihrem jahrhundertelangen Schlaf erwacht. 
Doch nicht jeder in Otera ist über ihre Rückkehr erfreut. Die Jatu rufen eine Armee zusammen, um gegen sie in den Kampf zu ziehen. Während die Göttinnen ihre Kräfte sammeln, stellen sich Deka und ihre Freunde den Jatu entgegen. Dabei entwickelt Deka plötzlich neue Fähigkeiten, die jedoch nicht das Einzige sind, was die Göttinnen ihr verheimlicht haben. 
Haben sie wirklich nur die besten Absichten für Otera? Und wie weit werden sie gehen, um ihre Macht zurückzuerlangen? 

Ein atemloses Lesevergnügen für Jugendliche ab 14 Jahren.